Podcasts in Zeiten von Corona

Das Team v.l.n.r.: Brigitte Klempt, Ursula Immel, Konstanze Werner, Peter O. Claußen, Werner Sevenich, Karl Diehl, Petra Lustenberger, Marissa Wetzel-Schumann.

Das alternative Thema für das nunmehr virtuelle Seminar hieß: "Wir publizieren einen gemeinsamen Podcast" - nicht zuletzt inspiriert von Teilnehmer-Wünschen und dem im Frühjahr 2020 sehr aktuellen und sehr "viralen" Virologen-Podcast mit Professor Christian Drosten.

Ein Podcast fehlt noch als Produkt der medienkundlichen Seminare von Frau Werner. Wir haben schon TV-Beiträge und -Sendungen produziert, Zeitungen herausgegeben, Radiobeiträge gebastelt und alles auf unserer eigenen Plattform www.zukunftsaspekte.de  veröffentlicht. Für den Podcast produzieren wir Audio-Beiträge nach einem Konzept, das wir gemeinsam „brainstormen“, kreieren und veröffentlichen. Über Google-Analytics werden wir herausfinden, ob andere das auch mögen.
Das virtuelle Produzieren und Kommunizieren erforderte Geduld und auch Verständnis für technische Zwänge, und es bedeutete zugleich einen Blick in die Zukunft. Das Seminar passte und passt damit gut zu unserer Homepage www.zukunftsaspekte.de, die wir mit den Ergebnissen des Seminares bereichern.

Wir testeten und nutzten die Möglichkeiten einer virtuellen Werkstatt und trafen uns in allen möglichen Konferenz-Tools. Als Ergebnis haben wir ernsthafte Gespräche über „Zukunftsträume“ und nicht ganz so ernst gemeinte „Zukunftsvisionen“ produziert.
Hören Sie sich unsere vielen interessanten Gespräche und Beiträge an:

Zukunftsträume

...[mehr].

Zukunftsvisionen

... [mehr].