Lasagne

Grundausstattung Zutaten Einkaufsliste frisch kaufen Vorbereitungen Zubereitungen und dann

 

Für dieses Gericht brauchst Du einen Ofen. Das Rezept stammt aus dem Buch "Echt italienisch kochen". Wenn Du reichlich Fleischsoße (siehe Rezept: Nudeln mit Fleischsoße) gekocht und vielleicht sogar tiefgekühlt als Vorrat hast, ist auch immer etwas übrig für eine Lasagne.

Rezept für 2 - 4 Personen und es bleibt noch etwas übrig

Zubereitungsdauer: etwa eine Stunde, sofern die Soße vorher fertig ist.

 ...top

Grundausstattung:


1 Lasagne-/Auflaufform
Einen Backofen

 ...top 

Zutaten:


Fleischsoße von dem Rezept Nudeln mit Fleischsoße
10 - 12 Lasagne-Nudel-Blätter, je nach Größe der Auflaufform
50 gr. Butter
50 gr. Mehl
1/2 l Milch
Salz, Pfeffer
1 Mozarella
3 Esslöffel geriebener Parmesankäse

 ...top 

Einkaufsliste:


Aus dem Vorrat:

Mehl

  ...top

 

Das solltest Du frisch kaufen

Lasagne-Nudel-Blätter
Butter
1 frischer Mozarella (hält sich im Kühlschrank nur 1 - 2 Tage, sonst verpackten Mozarella nehmen)
3 EL geriebener Parmesankäse

...top

 

Vorbereitung:

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Bereite eine Béchamel-Sauce zu (das ist wie Tomatensauce ohne Tomaten-Püree & Wasser). Also:
Butter zerlassen, Mehl unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen hinzufügen, langsam erst etwas Wasser, dann Milch dazu gießen, immer schön umrühren. Kurz aufkochen lassen, Sauce soll nicht so dick werden.
Dann vom Feuer nehmen.

Zubereitungen


Die Form einfetten. Lasagne-Nudelblätter in der Form auslegen, darüber kommt
erst die Fleischsauce,
dann die Béchamel-Sauce,
darüber ein paar Mozarella-Flöckchen verteilen, mit (frischem) Pfeffer würzen und
mit etwas Parmesan bestreuen,
dann wieder Nudeln, Sauce, Béchamel usw. ...,
Die letzte Schicht muß gut mit Béchamel-Sauce bestrichen werden, wenn die Nudeln im Ofen herausschauen, werden sie hart (knacks). 30 - 40 Minuten backen.

  ...top

 

Und dann?

Achtung, heiß!
Kann auch in der Mikrowelle wieder aufgewärmt werden.